Deutsch English

Klosterbürste tachyoniert

Klosterbürste tachyoniert
Bild vergrößern

Unser bisheriger Preis 99.00 EUR
Jetzt nur 89.00 EUR
Sie sparen 10 % / 10.00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

Art.Nr.: D-0603
Klosterbürste tachyoniert

Diese Klosterbürste wurde über einen langen Zeitraum tachyoniert. Dadurch haben Sie ein hochwertiges Instrument, dass über seine vielen Bürstenhaare sehr intensiv die Tachyon-Lebensenergie ausstrahlt. Man kann diese Bürste auch einfach auflegen oder etwas zur Energetisierung darauf legen.

 

Um die Lebens-Energie in optimalem Zustand zu halten, muss für einen ständigen Energie-Aufbau gesorgt werden. Eine große Rolle spielen dabei die sogenannten negativen Klein-Ionen. Ein uraltes und ganz simples Mittel zur Erzeugung negativer Klein-Ionen, direkt auf der Haut und damit dem Körper unmittelbar verfügbar, ist die sogenannte Klosterbürste. Sie gab es schon im Mittelalter, war jedoch in Vergessenheit geraten. Die Nonnen und Mönche im Mittelalter wussten zwar nichts von negativen Klein-Ionen, aber sie wussten, dass das Bürsten der Haut mit ganz feinen Borsten einer bestimmten Kupferlegierung unglaublich wohltuende Wirkung erzeugte und dass man damit sogar Müdigkeit und Schmerzen vorübergehend bekämpfen konnte. Jetzt gibt es die Klosterbürste wieder, wobei die Beschaffung des feinen Drahtes der Kupferlegierung für die Borsten am schwierigsten war. Die Klosterbürste wird mit einer Anleitung zur richtigen Anwendung geliefert.

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 28. Dezember 2006 in unseren Katalog aufgenommen.

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | Artikel 3 von 3 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info


Hersteller